Geschichte

Die TUHH ist eine der jüngsten und erfolgreichsten Universitäten Deutschlands. Die Pläne des Aufbaus einer technischen Universität im Raum Süderelbe Hamburg gehen zurück in die 1920er Jahre. Fünfzig Jahre später, 1978, wurde die Technische Universität Hamburg-Harburg (TUHH) gegründet mit dem Ziel, den Strukturwandel der Region zu fördern.

Forschungsaktivitäten begannen 1980, die Lehrtätigkeit dann einigen Jahre später 1982/83. Heute arbeiten rund 100 Professoren und 1150 Mitarbeiter (davon ca. 500 wissenschaftliche Mitarbeiter, inklusive der Drittmittelstellen) an der TUHH. Damit ergibt sich für die rund 5000 Studenten ein ausgezeichnetes Bereuungsverhältnis. Der Campus bietet vielfältigen Raum für Begegnungen und produktiven Gedankenaustausch. Die Atmosphäre ist leicht zu beschreiben: jung, innovativ, unkonventionell, originell und kreativ – eine ideale Atmosphäre für die Entwicklung neuer Ideen in den Ingenieurwissenschaften.

http://media.tu-harburg.de/tuhh/tuhh/TUHH_v13.mp4

Termine

Die aktuellen Termine und Feiertage im jewiligem Semester sind unter dem Veranstaltungskalender zu finden.

Achtung! Die Klausurtermine sind meist nach der Vorlesungszeit

Vorlesungszeiten:

Wintersemester 2014/2015: 1. Oktober 2014 bis 31. März 2015
Erster Vorlesungstag: 13. Oktober 2014
Letzter Vorlesungstag: 31. Januar 2015
Weihnachtsferien: 21. Dezember 2014 bis 4. Januar 2015

Sommersemester 2015: 1. April bis 30. September 2015
Erster Vorlesungstag: 1. April 2015
Letzter Vorlesungstag: 11. Juli 2015
Pfingstferien: 24. bis 31. Mai 2015

Wintersemester 2015/2016: 1. Oktober 2015 bis 31. März 2016
Erster Vorlesungstag: 12. Oktober 2015
Letzter Vorlesungstag: 30. Januar 2016
Weihnachtsferien: 20. Dezember 2015 bis 3. Januar 2016

Sommersemester 2016: 1. April bis 30. September 2016
Erster Vorlesungstag: 4. April 2016
Letzter Vorlesungstag: 16. Juli 2016
Pfingstferien: 15. bis 22. Mai 2016

Bibliothek

Die Bibliothek ist auf zwei Stockwerke verteilt mit vielen Arbeitsplätzen und einigen Räumen für Gruppenarbeiten. Man bekommt hier die meisten Bücher der Naturwissenschaften. Bei speziellen Buchwünschen kann man diese im Online-Katalog der Bibliothek suchen und bestellen. Die Mitarbeiter der Bibliothek beschaffen die Bücher dann innerhalb einer halben Stunde.

Öffnungszeiten (nicht Service-Zeiten):

Mo – Fr:              08:00 – 21:00

Samstag:             08:00 – 20:00

Sonntag:             10:00 – 20:00

Lindwurm

Das lang gestreckte Gebäude gegenüber von Audimax 1 wird Lindwurm genannt. Im Erdgeschoss befinden sich Service-Büros wie das International Office, die Studienberatung, der AStA usw. In der dritten Etage befinden sich die Computerpools, in denen auch Internetzugang besteht. Man kann dort auch Vorlesungsunterlagen ausdrucken.

PC-Pools:

Mo –Fr:               07:30 – 21:00 (in der vorlesungsfreien Zeit nur bis 18:00)

Mensa

In der Mensa werden täglich vier bis fünf verschiedene Mahlzeiten angeboten. Dazu gibt es Suppen, Desserts, eine Salatbar sowie eine Pastabar. Die Preise sind sehr studentenfreundlich. Leider ist die Mensa häufig sehr voll, so dass man ein bisschen Zeit mitbringen sollte (für das Warten vor der Essensausgabe).

Mo – Fr:              11:00 – 15:00

Campus Suite

Direkt neben dem Audimax 1 findet ihr diesen Coffee-Shop mit unterschiedlichen Kaffee-Spezialitäten wie Caramel Macchiato oder Chocolate Mocca zu moderaten Preisen. Man bekommt dort auch frisch gepresste Säfte und Snacks wie belegte Baguettes und Ciabattas, Kuchen und Muffis sowie Früchte und Salate.

Mo – Do:             07:00 – 18:30

Freitag:              07:00 – 18:00

Campus Shops

Im Campus-Shop bekommt ihr alles, was man zum Studieren braucht – Stifte, Papier und Bücher. Es werden auch die Unterlagen zu einigen Vorlesungen hier verkauft oder die Mitarbeiter drucken sie für euch aus. Und wenn ihr Zucker und Koffein braucht – holt euch im Campus Shop ein Eis, eine Tafel Schokolade oder einen Becher Kaffee für nur 60 Cent!

Kaserne

Die Kaserne ist das neue Hauptgebäude der TUHH. In der ersten Etage befinden sich ein großer Raum für Gruppenarbeiten, ein Kaffee- sowie ein Snackautomat. In der zweiten Etage kann man in kleinen Gruppenräumen arbeiten und lernen.


Kaserne

Campusplan